IntDig 2023 - 1. Workshop zur Intelligenten Digitalisierung (29.9.23, Berlin) - Call for Papers

From: John, Ulrich, Prof. Dr.-Ing. <ulrich.john_at_iu.org>
Date: Thu, 20 Apr 2023 14:29:27 +0000

IntDig 2023 - 1. Workshop zur Intelligenten Digitalisierung<http://www.digi=
tales-unternehmen.de/IntDig2023/>

am 29. September 2023

auf der
INFORMATIK 2023<http://informatik2023.de> in Berlin
________________________________
Call for Papers
Der Workshop zur Intelligenten Digitalisierung (IntDig 2023)<http://www.dig=
itales-unternehmen.de/IntDig2023/> verfolgt die Vision, dringend erforderli=
che und sinnvolle Digitalisierungen in Wirtschaft, Industrie und Gesellscha=
ft zielpassend und termingerecht gestaltbar und realisierbar zu machen. Daf=
ür adressiert der Workshop einerseits das intelligente Vorgehen bei Digit=
alisierungsprojekten und andererseits den geeigneten Einsatz von KI-basiert=
en Softwarekomponenten in den resultierenden Prozessen (auch in digitalen Z=
willingen), der intelligente Funktionalitäten, intelligente Prozesse und/=
 oder intelligente Entscheidungsunterstützungen bestmöglich realisieren=
 soll. Neben KI-bezogenen Aspekten und geeigneten Vorgehensweisen bei der V=
orbereitung, Planung, Begleitung und Durchführung von Digitalisierungspro=
jekten (einschließlich Digitaler Transformationen) sollen auch notwendige=
 oder/ und begünstigende systemische Rahmenbedingungen für den Erfolg v=
on Digitalisierungsprojekten auf verschiedenen Ebenen (Unternehmen, Unterne=
hmensverbünde, Organisationen, Behörden, Staat, Staatenverbünde) disk=
utiert werden.
Beiträge sind insbesondere (nicht ausschließlich) zu folgenden Themen e=
rwünscht:

  * Aspekte zur Schaffung agilitätssichernder effizienter Systemstruktu=
ren und Prozesse durch geeignete Digitale Transformation
  * KI und Digitalisierung in Produktion und Logistik/ Supply Chain Manag=
ement
  * Digitale Zwillinge als Grundlage für Simulationen, Planung, Reasoni=
ng und/ oder Dokumentation
  * Ansätze, Aspekte, Rahmensetzungen und Modelle für Intelligente Di=
gitalisierung
  * Selbstorganisation/-optimierung von Wirtschafts- und Organisationssys=
temen
  * Ansätze, Aspekte, Modelle und Methoden Intelligenter Unternehmen, I=
ntelligenter Organisationen, Intelligenter Verbünde etc.
  * Vorstellung von laufenden oder durchgeführten Digitalisierungsproje=
kten oder Digitalisierungprogrammen
  * Analyse von laufenden oder durchgeführten Digitalisierungsprojekten=
, Digitalisierungprogrammen und "Digitalisierungs-Steuerungen/ Digitalisier=
ungsgremien"
  * Lessons Learned mit Bezug zu Digitalisierung und Digitaler Transforma=
tion
  * Potenzialuntersuchungen im Kontext Intelligenter Digitalisierung
  * Themenbezogene Anwendungen und Konzepte in spezifischen Branchen und =
Domainen
  * Aspekte der Lehre in Bezug auf Intelligente Digitalisierung und Digit=
ale Transformation
Der Workshop soll Expert*n und Interessierten die Möglichkeit zum Austaus=
ch und zur Diskussion von Ideen, Ansätzen und Erfahrungen geben, um ideal=
erweise Erkenntnisse zu gewinnen und Grundlagen, Impulse und Ideen für we=
iterführende Aktivitäten zu entwickeln.
Einreichung von Beiträgen
Einreichungen sind in folgenden Formen in deutscher oder englischer Sprache=
 im LNI-Format möglich:

  * Beiträge in "voller Länge" (bis max. 12 Seiten)
  * Kurzbeiträge und studentische Arbeiten (bis max. 6 Seiten)
  * Beiträge zur Brainstorming-Session (2 Seiten)
Die Einreichung erfolgt über Easychair (Link in Kürze)
Autor*en beachten bitte die LNI-Richtlinien<https://gi.de/service/publikati=
onen/lni>!
Die akzeptierten Beiträge werden in der Serie Lecture Notes in Informatic=
s veröffentlicht.
Termine

  * Einreichung von Workshop-Beiträgen: 4. Juni
  * Benachrichtigung der Autoren: 19. Juni
  * Einreichung der finalen Paperversion: 2. Juli
  * Workshop: 29. September
Organisation

  * Hartwig Baumgärtel, Technische Hochschule Ulm, Hartwig.Baumgaertel_at_=
thu.de<mailto:Hartwig.Baumgaertel_at_thu.de>
  * Ulrich John (Chair), IU Internationale Hochschule, ulrich.john_at_iu.org=
<mailto:ulrich.john_at_iu.org>
Programmkomitee

  * Slim Abdennadher, German International University, Cairo
  * Hartwig Baumgärtel, Technische Hochschule Ulm
  * Ulrich Geske, Universität Potsdam
  * Andreas Hoffmann, Fraunhofer FOKUS, Berlin
  * Ulrich John, IU Internationale Hochschule
  * Andreas Kmoch, Toll Collect
  * Dietmar Seipel, Universität Würzburg
  * Markus Stumptner, University of South Australia
  * Armin Wolf, Fraunhofer FOKUS, Berlin
  * Weitere in Kürze...
---------------------------------------------------------------------------=
---------------------------------------------------------------------------=
------------------------------------------
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Inf. Ulrich John
ulrich.john_at_iu.org<mailto:ulrich.john_at_iu.org>
www.iu.de/hochschule/lehrende/john-ulrich/<http://www.iu.de/hochschule/lehr=
ende/john-ulrich/>
www.iu.org<http://www.iu.org/>
www.iu-dualesstudium.de<http://www.iu-dualesstudium.de/>

MOC 2023 - 15. Workshop {KI-basiertes} Management und Optimierung komplexer=
 Systeme<http://www.digitales-unternehmen.de/MOC2023/>
IntDig 2023 - Workshop zur Intelligenten Digitalisierung<http://www.digital=
es-unternehmen.de/IntDig2023/>
John, U.: Intelligentes Unternehmen, Intelligenter Staat, Intelligentes Eur=
opa - Was ist zu tun? - Anstoß einer kollegialen Experten-Diskussion -.<h=
ttps://dl.gi.de/handle/20.500.12116/39509>
John, U.: Intelligente Hochschule - Digitalisierung und Künstliche Intell=
igenz im Hochschulkontext.<https://dl.gi.de/handle/20.500.12116/39508>

IU Internationale Hochschule · Duales Studium / IU International Universi=
ty of Applied Sciences
Frankfurter Allee 73A · 10247 Berlin · Germany
IU Internationale Hochschule GmbH · Juri-Gagarin-Ring 152 · 99084 Erfur=
t · www.iu.de<http://www.iu.de/>
Managing Directors: Dr. Sven Schuett, Prof. Dr. Holger Sommerfeldt
Registered: Erfurt · AG Jena · HRB 516133 · USt-ldNr. DE259481187
Hamburg Commercial Bank · IBAN DE19 2105 0000 1001 4153 90 · BIC HSHNDE=
HHXXX
---------------------------------------------------------------------------=
---------------------------------------------------------------------------=
------------------------------------------





--
You are receiving this message because you are a member of the
mailinglist 'glp-list_at_lists.informatik.uni-kiel.de'.

To unsubscribe from (leave) this mailinglist, please go to this URL:
  https://lists.informatik.uni-kiel.de/mailman/listinfo/glp-list

Received on Do Apr 20 2023 - 17:42:05 CEST

This archive was generated by hypermail 2.3.0 : Mi Mai 22 2024 - 07:16:03 CEST